Steile Abfahrt – Blanche de Perroc Spots4adventures

Steile Abfahrt – Blanche de Perroc

  • Franziska Tietjen

Die Nordwand der Blanche de Perroc ist eine Herausforderung – Extremskifahrer Gilles Sierro hat sie angenommen. Das Ergebnis zeigen wir Euch in einem Auszug aus der BACKLINE-Story „An exceptional Birthday Present“.

Es ist Juni im Wallis. Ein feuchter Frühsommer-Sturm hat die hohen Gipfel in frisches Weiß getaucht. Für die meisten Menschen bedeutet das nur eine veränderte Landschaft: Zwei, drei Tage lang stehen die Gipfelzacken, die es in dieser Ecke der Schweiz zuhauf gibt, mit leuchtend-weißen Spitzen da, bis die Sonne den Schnee auflöst und wieder das Grau und Blau von Fels und Gletschereis vorherrschen. Für ernsthafte Steilwandskifahrer wie Gilles Sierro signalisieren derartige Wetterwechsel den Startschuss für Vorhaben wie die Befahrung einer der steilsten Abfahrten der Westalpen. Im Juni 2014 gelang Sierro in Begleitung des Fotografen David Carlier die Erstbefahrung der Nordwand der Blanche de Perroc, einem zerklüfteten, komplexen Gipfel hoch über dem Herens-Tal. Diese neue Abfahrt ist nur eine von vielen erfolgreichen Missionen, die Sierro als einer der talentiertesten und ehrgeizigsten Extremskifahrer in den letzten Jahren bewältigt hat.

Zum Vergrößern anklicken. Für den Inhalt sind die Herausgeber Martin Fiala und Sandra Wilderer verantwortlich.

 

Copyright © 2017 netzathleten