Schicke Trainingseinheit – HSV Fußballprofis in neuen Daniel Hechter Anzügen detailed communication/www.daniel-hechter.com

Schicke Trainingseinheit – HSV Fußballprofis in neuen Daniel Hechter Anzügen

  • Maria Poursaiadi
Daniel Hechter ist der offizielle Herrenausstatter des Hamburger SV. Beim diesjährigen Shooting zeigte sich die Mannschaft in schnittig-sportlichem Look. Wir präsentieren Euch hier die schönsten Bilder vom Shooting. In einem Kurz-Interview erzählt uns HSV-Profi Dennis Aogo, wie ihm denn der neue Anzug gefällt.

Adrett und schnittig kamen die Jungs des Hamburger SV in ihren neuen Daniel Hechter Anzügen aus der Maske. Beinahe schon feierlich traten sie zum Fotoshooting an, schließlich bekommt man als Fußballprofi eher selten die Chance, sich wie ein richtiger Dressman zu fühlen.

 

Die neuen Herrenanzüge von Daniel Hechter
Die neuen Anzüge von Daniel Hechter, dem Herrenausstatter vom HSV, trugen natürlich zum Model-Feeling so einiges bei. Die dunkelblauen Anzüge aus der Daniel Hechter Klassik NOS Kollektion überzeugen mit schlichter Eleganz und geben den Spielen gleichzeitig einen sportlich-smarten Look. Der leicht taillierte Einreiher und die gerade geschnittene Hose bestehen aus bester Schurwolle und wurden den Spielern maßangefertigt. Zu den Anzügen lieferte Daniel Hechter, ebenfalls aus der Klassik NOS Kollektion 2 Hemden aus purer Baumwolle. Das eine ist klassisch weiß und das zweit blau-weiß kariert. Eine schmale silberne Krawatte, die extra von Daniel Hechter für den HSV angefertigt wurde, rundet das Outfit ab.

Ab zum Shooting!
Und so präsentierten Trainer Bruno Labbadia und die Spieler Eljero Elia, Mladen Petric, Joris Mathijsen, Jerome Boateng, Piotr Trochowski, Ze Roberto, David Jarolim, Dennis Aogo, Guy Demel, David Rozehnal und Marcell Jansen stolz ihre neuen Maßanzüge der Kamera. Die Location war selbstverständlich keine geringere als die HSH Nordbank Arena – Heimspiel also! In sportlicher Kulisse vor der Trainerbank, auf der Tribüne bis hin zur Hamburger Weg Loge wurden die Anzüge thematisch perfekt in Szene gesetzt. Natürlich kamen die Fotografen nicht drum, einen ausgelassenen HSV beim Kicken auf dem Rasen zu fotografieren. Sichtlich lässig und entspannt zeigten sich die Jungs, was für den bequemen Anzug spricht.

Persönlicher Eindruck der Spieler
Natürlich wollten wir auch von den Spielern selbst wissen, was sie von ihren neuen Anzügen halten. Ein sichtlich zufriedener Marcell Jansen sagte nach dem Shooting: „Das war lustig, so können wir für den HSV einheitlich auftreten. Die Sachen sehen gut aus.“

Wir fragten zudem noch Abwehrspieler Dennis Aogo über den neuen Anzug aus:
netzathleten: Dennis, wie hat Dir denn das Shooting gefallen?
Dennis Aogo: So einen Termin hat man als Spieler nicht alle Tage, daher hat das Shooting ziemlich Spaß gemacht. Und da ich ja auch nicht jeden Tag einen Anzug trage, war das auch ganz schön.

netzathleten:
Welcher Deiner Kollegen, denkst Du, hat beim Shooting die beste Figur gemacht?
Aogo: Ich denke, wir haben uns alle Mühe gegeben.

netzathleten: Wie gefällt Dir denn der Daniel Hechter Anzug?
Aogo: Ich finde ihn vor allem qualitativ sehr gut. Er sitzt perfekt. Ich fühle mich wohl darin.

netzathleten: Selbst beim Shooting ist der Ball ja nicht lange ferngeblieben. Ihr habt auch ein wenig gedribbelt. Wie fühlt sich das denn in einem Anzug an?
Aogo: Es ist auf jeden Fall ein Unterschied. Wobei die Schuhe das größere Problem waren. Ich bevorzuge daher auf jeden Fall weiterhin die Fußballschuhe, aber den Anzug behalte ich!


Copyright © 2017 netzathleten