Jumpsoles - das neue Trainingswunder Kickz

Jumpsoles - das neue Trainingswunder

  • Redaktion
Jumpsoles sind neu entwickelte Sohlen aus den USA, die unter den eigentlichen Schuh geschnallt werden. Der Hersteller verspricht bei regelmäßigem Training mit den Jumpsoles eine Verbesserung der Sprungkraft um bis zu 30 cm. Damit wäre auch für viele Hobby-Basketballer beispielsweise ein Dunk möglich.

Dunken wie Michael Jordan, mit den Jumpsoles ist das auch für Hobby-Sportler bald vielleicht kein Problem. Jumpsoles sind Spezialsohlen, die mit Klettriemen und Gurtbändern an den Turnschuhen befestigt werden können. Die Sprungsohle der Marke JumpUSA ist ein neuartiges Übungsgerät, das die Sprungkraft enorm verbessern soll.

Das Besondere an den Jumpsoles ist der spezielle Aufbau der Sohle. Man hat an den Fersen keinen Absatz und steht auf einer erhöhten Sohle auf den Ballen. Durch diese nach vorne gelagerte Ausrichtung des Fußes und damit des gesamten Körpers, sollen die Waden-, die Oberschenkelmuskulatur und die Achillessehne gestärkt und somit die Sprungkraft verbessert werden.

Laut Hersteller kann man so die Sprunghöhe um 15 – 25 cm verbessern. Mit plyometrischem Training soll binnen weniger Monate bei regelmäßigem Sprungkrafttraining der Dunk so auch für fast jeden Hobby-Basketballer möglich sein.

Jumpsoles von JumpUSA sind in allen Kickz-Fillialen erhältlich. Für einen Kaufpreis von etwa 90 Euro kann man sich die Anschnallsohlen besorgen. Für weitere 40 Euro sind rundliche Plug-Ins erhältlich, die man sich zusätzlich an die Jumpsoles befestigen kann. Die so genannten Propriorceptors sorgen für ein kontrolliertes Ungleichgewicht des Standes, wodurch die Muskulatur noch mehr gestärkt und dadurch der Antritt verstärkt werden soll.

Die Produkte sind laut JumpUSA nicht nur für Basketballspieler geeignet. Das Traininggerät kann auch für andere Sportarten herangezogen werden. Für Leichtathleten, Kampfsportler, Volleyballer und viele andere Athleten, die hoch springen müssen, können die Jumpsoles gleichermaßen von Nutzen sein.

Noch gibt es keine wissenschaftlichen Erfahrungswerte, was die Effektivität der Jumpsoles anbetrifft. Wir halten Euch aber auf dem Laufenden.

Auf den Internet-Seiten www.kickz.com und www.jumpsoles.com erfahrt ihr mehr.


Copyright © 2017 netzathleten