Sommer, Sommer! – Trendfarben Sommer 2010 www.benetton.com

Sommer, Sommer! – Trendfarben Sommer 2010

  • Maria Poursaiadi
Laue Nächte, sonnige Tage, eine blühende Natur und jede Menge Eiscreme – das alles erwartet uns jetzt endlich, denn der von vielen lang ersehnte Sommer steht endlich vor der Tür! Der Sommer ist auch die Jahreszeit, bei der das eingeschlafene Modebewusstsein so langsam wieder erwacht und selbst der ärgste Modemuffel sich zu einer Shopping-Tour in der Stadt überreden lässt. Pünktlich dazu sagen wir Euch heuer wieder, welche Farben, Formen und Muster angesagt sind, damit Ihr beim Griff ins Regal auch das richtige Teil rausholt.

Die Trendfarben 2010

In diesem Sommer geht man zunächst wieder weg von den knallig bunten Farben, es wird wieder etwas gediegener und romantischer. Süßliche Flowerfarben wie Pink, Flieder und Mint-Töne werden mit ausgewaschenem Jeansblau kombiniert. Überhaupt sind die klassischen Jeansfarben 2010 sehr angesagt. Sie finden sich nicht nur in der Beinbekleidung wieder, sondern werden für alle möglichen anderen Bekleidungsteile verwendet. Der Romantic-Style in diesem Jahr liefert außerdem noch ruhigere Farben wie weiß, beige und rosé. Der Safari-Look kommt mit starken Erdtönen angetigert.


Musterliche Bekleidung
Was Muster und Grafiken der diesjährigen Mode anbetrifft, könnte man fast von einer Fortsetzung von 2009 sprechen. Große, dominierende Drucke und All-Over-Prints verlangen einem auch in diesem Jahr viel Mut und Kombinierungsvermögen ab. Animal-Prints, besonders in den Safari-Looks zu finden, sind dabei auch heuer wieder am Start, wobei diese nun etwas abstrahiert und kunstvoll interpretiert in Erscheinung treten können. Wir treffen aus der Musterecke in diesem Sommer auf alte Bekannte: Batikstoffe und –muster werden nun wieder in allen Formen und Farben auftreten. Außerdem sind Blumen-Designs in diesem Jahr sehr begehrt. Für die etwas einfacheren Zeitgenossen bieten Streifen und geometrische Muster eine Alternative. Bei den Romantic-Looks wird viel Spitze und Stickerei eingesetzt.

Formen-Vielfalt

In diesem Jahr tritt wieder die gute alte Jeans in den Vordergrund. Das ist auch gut so, weil man sich womöglich an der Leggins so langsam sattgesehen haben könnte. Großes Jeans-Thema dabei ist die „Boyfriend-Jeans“. Das ist eine karottig-geschnittene weite Jeans mit leicht hochgekrempelten Hosenbeinen, die ganz ähnlich wie eine Baggy getragen wird. Hochgekrempelt ist in diesem Jahr überhaupt sehr viel, denn der Miami Vice Look macht nun wieder die Runde. Blazer und Jacken mit hochgekrempelten Ärmeln werden deshalb wieder häufiger gesichtet werden. Und wenn das Hochkrempeln schon Falten wirft, warum dann nicht gleich alles knittrig haben. Das haben sich sicherlich die Modemacher gedacht, denn der Knitter-Look ist ebenfalls in. Von Hemden, Blusen, Hosen und Röcken – es gibt alles auch in der ungebügelten Variation. Die Herren der Schöpfung dürften sich außerdem sehr freuen, denn in diesem Sommer kommt der Mega-Mini. Die Röcke werden auf eine beinahe untragbare Kürze gebracht. Für diejenigen Frauen die gerne risikofrei den Tag überstehen möchten, kommt wieder die Leggins zur Hilfe. Wem diese zu langweilig ist, kann zu modischen Strümpfen greifen, denn die sind ebenfalls wieder in einer extremen Vielfalt an Farben und Muster zu haben.

Einige Beispiele für den Sommer halten wir Euch wieder in unserer Galerie bereit.

Große Verlosung!

Der Sommer ist da und Ihr sollt auf jeden Fall perfekt dafür ausgestattet sein. netzathleten verlost an 6 glücklichen Gewinnern Überraschungspakete!

In jedem Paket befinden sich tolle und hochwertige Mode- und Freizeit-Accessoires im Wert von bis zu 200 Euro - natürlich in den Trendfarben des Jahres.

Schreibt eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Losungswort "Surprise". Der Einsendeschluß ist der 31.5.2010.

Wir wünschen Euch viel Glück!

Copyright © 2017 netzathleten