Bouldern

Glossar durchsuchen
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Bouldern
Bouldern bezeichnet das Klettern in Absprunghöhe ohne Seil und Klettergurt. Bouldern kann in der freien Natur oder in Hallen ausgeführt werden.

Ausrüstung für Bouldern

Die Ausrüstung für Bouldern besteht aus Kletterschuhen, Chalkbag (Beutel für Magnesium), und Crashpad (Matte, die eventuelle Stürze und Absprünge abfedern soll). Zusätzlich wird meistens eine Bürste mitgenommen um Griffe und Tritte reinigen zu können.

Bekannte Gebiete zum Bouldern

Zu den bekanntesten Bouldergebiete in Europa zählen Fontainebleau, in der Nähe von Paris, Chironico im Tessin (Schweiz), Cresciano/Osogna ebenfalls im Tessin (Schweiz), das Frankenjura (Deutschland). Das gesamte Alpengebiet bietet zahlreiche Bouldergebiete mit Bouldern aller Schwierigkeitsgrade.  

Copyright © 2017 netzathleten