Osprey-Rucksäcke – Lifestyle und Funktion Jessica Bachmann und Osprey

Osprey-Rucksäcke – Lifestyle und Funktion

Im Herbst 2020 ergänzt Outdoorspezialist Osprey seine stetig wachsende Lifestyle-Kollektion um stylishe Modelle, die sich auch durch ihre Langlebigkeit auszeichnen. Die neue Kollektion punktet mit markanten Farben, modernen Materialien und praktischen Funktionen und richtet sich an aktive Städter auf der Suche nach einer modernen Ästhetik.
Firmengründer Mike Pfotenhauer und seine „Liebe, Dinge für sich und Freunde selbst zu fertigen“ war der Grundstein für alles. 1974 war das und Ospreys Firmenhistorie begann mit einer Nähmaschine und der Idee, innovative Rucksäcke für höchste Qualitätsansprüche herzustellen. Für einen kleinen Kundenkreis fertigte Pfotenhauer damals im kalifornischen Santa Cruz erste Bagpackingrucksäcke, die rasch Anklang fanden. Bis heute dient der menschliche Körper dabei als Ausgangspunkt für das Taschendesign der Brand, schließlich „soll der Rucksack eine 3D-Bewegungsskulptur sein, die sich mit dem Körper bewegen soll“. Nicht zuletzt deshalb kam das Unternehmen als erster auf die Idee, speziell für Frauen und an ihre Anatomie angepasste Sportrucksäcke herzustellen.

Längst ist Osprey aber über den Status als reine Outdoor-Brand hinausgewachsen. Jüngstes Beispiel sind die neuen Modelle der Lifestyle-Kollektion. Robuste und gleichzeitig elegante Alltagsbegleiter mit einer Vielzahl nützlicher Funktionen und unterschiedlichen Stilöffnungen: Unter anderem der robuste Lifestylerucksack Transporter Panel oder der komplett nachhaltig produzierte Rucksack Arcane Roll Top bringen die ausgewogene Mischung aus Style und Funktion zum Ausdruck.

Transporter Panel

Osprey greift beim Transporter Panel auf neue Farben zurück, wagt mit dem angesagten Camo-Muster noch mehr urbane Ästhetik. Die Panel Frontöffnung und die zahlreichen, praktischen Innenfächer – unter anderem eine LED-Licht-Halterung und ein Laptopfach für 15 Zoll-Laptops – ergänzen diese Serie mit völlig neuen Features. Geschützt wird das praktisch verstaute Hab und Gut zusätzlich durch die doppelt beschichtete Nylon TPU-Außenhaut, die Wasser nicht ins Innere lässt.

transporter panel loader
Transporter Panel  – robuster Lifestylerucksack, mit Laptopfach und LED-Licht Befestigung – 100 €

osprey rucksack

Arcane Roll Top

Der Lifestylerucksack Arcane Roll Top gefällt nicht nur aufgrund der verwendeten Farben, auch der gerollte Verschluss ist ein Hingucker. Dieses sogenannte Rolltop kommt mit einfach zu bedienender Metallschiebeschnalle daher, das Außenfach mit seitlichem Reißverschlusszugang. Praktisch: Der Schultergurt verfügt über einen Clip-Verschluss für Diebstahlschutz und wie der Transporter Panel verfügt auch der Arcana Roll Top über ein gepolstertes Laptop- und Tabletfach.

arcane roll top osprey
Arcane Roll Top – nachhaltiger Lifestylerucksack, aus 100 % recycelten Stoffe & PFC frei – 90 €

arcane roll top rucksack


Darüber hinaus glänzt die Serie durch 100 % recycelte, strapazierfähige Materialien und langlebige Metallkomponenten aus: Die Arcane Rucksäcke von Osprey sind völlig PFC-frei. Die recycelten Materialien haben einen hohen Denier-Wert, sind wasserabweisend und strapazierfähig.

All Mighty Guarantee – Reparatur statt Neukauf

Osprey ist darüber hinaus von der Langlebigkeit seiner Produkte so überzeugt, dass die Brand ihren Kunden mit der All Mighty Guarantee eine Art Allroundgarantie auf all ihre Produkte bietet und damit auch hier die Umwelt schützt. Sollte doch einmal durch Verschleiß etwas kaputtgehen, springt diese ein und Osprey repariert den Rucksack – sofern möglich – und man muss nicht gleich ein neues Produkt kaufen.

Ausblick
Im Frühling und Sommer 2021 geht Osprey übrigens noch einen Schritt weiter, wenn es um das Thema Nachhaltigkeit geht. Die gesamte Kollektion besteht dann aus 100 % PFC-freien Stoffen.

Weitere Infos: www.ospreyeurope.com

Copyright © 2017 netzathleten