Osttiroler Bergführer steigen mit hyphen-sports auf die Berge hyphen sports

Osttiroler Bergführer steigen mit hyphen-sports auf die Berge

  • Redaktion
Eine vielversprechende Partnerschaft eingegangen sind der Verband der Osttiroler Bergführer, hyphen-sports und der Tourismusverband Osttirol. Eine Reihe der Osttiroler Berg- und Skiführer verlassen sich ab diesem Winter auf die Bekleidung des Münchner Labels hyphen-sports.
Unterstützt hat sie dabei der Tourismusverband Osttirol, der einen Teil der Anschaffungskosten übernommen hat. „Die Bekleidung passt in mehrfacher Hinsicht zu unserer Philosophie“, erklärt Egon Kleinlercher aus St. Jakob im Defreggental, Obmann der Tiroler Bergsportführer Verband Sektion Osttirol. Wenn wir tage- und wochenlang auf Skitouren, Gletscherhochtouren, Fels- und Eisklettern, Klettersteigen, Wanderungen bis hin zu Canyoningtouren unterwegs sind, brauchen wir hochfunktionellen Wetterschutz, der sich vor allem sehr angenehm trägt.“ so Kleinlercher. „Wir haben die Bekleidung von hyphen-sports ausgiebig getestet und festgestellt, dass sie sehr gut zu unseren Anforderungen passt, so der Bergprofi weiter. „Außerdem haben uns nicht nur die Qualität sondern auch der nachhaltige Ansatz einer umweltgerechten Produktion überzeugt“, so der Obmann weiter.

45345

Die Bekleidung wurde farblich nach den Wünschen der Bergführer gestaltet und mit dem UIAABergführerabzeichen und dem Logo des Tourismusverbands Osttirols versehen. „Es ist für unsere Firma eine Ehre, von den Osttiroler Bergführern ausgewählt worden zu sein“, freuen sich hyphen-sports Geschäftsführer Peter Reinschmidt und Verkaufsleiter Andi Schreilechner, die gemeinsam für die Entwicklung der Kollektion verantwortlich zeichnen: „Es zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, wenn Profi-Bergführer mit unserer Bekleidung ihrer anspruchsvollen Arbeit nachgehen.“

Auch Franz Theurl aus Lienz, Obmann des Tourismusverband Osttirol begrüßt die Kooperation. „Die Region Osttirol ist sehr ursprünglich und unverfälscht. Wir legen hier sehr großen Wert darauf, dass dies so bleibt“, so Theurl. „Daher passt eine Bergsportbekleidungsmarke, die sich nachhaltiger Produktion in Europa verschrieben hat, gut in unser Vermarktungskonzept.“

Über hyphen sports
Die Marke gehört zu der Münchner Firma hyphen gmbh, die seit 20 Jahren, sowohl für die eigenen Linien als auch für andere Marken hochtechnische Funktionsbekleidung entwickelt und produziert. Kopf und Herz sind die beiden Geschäftsführer Peter Reinschmidt und Christiane Hess, deren langjährige Erfahrung in einzigartigen, innovativen und nachhaltigen Kollektionen mündet. Selbstverständlich war und ist seit jeher die umweltbewusste Produktion in Europa – seit 2008 in eigener Manufaktur in Kroatien.

Copyright © 2017 netzathleten