Warnung
  • JFolder: :files: Der Pfad ist kein Ordner! Pfad: /var/www/www.netzathleten.de/htdocs/images/Lestra-Moov'in-225
Hinweis
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery Pro plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/Lestra-Moov'in-225
Produktvorstellung: Der Schlafsack Moov’in 225 von Lestra netzathleten.de

Produktvorstellung: Der Schlafsack Moov’in 225 von Lestra

  • geschrieben von  Nils Borgstedt
Camping und Outdooraktivitiäten haben derzeit Hochkonjunktur. Aus diesem Anlass stellen wir euch diesmal den Schlafsack Moov’in 225 von Lestra, dem führenden Hersteller von Expeditionsschlafsäcken, vor.

Vor allem in der warmen Jahreszeit kommt bei Outdooraktivitäten und Camping-Trips immer wieder eine Frage auf: Was ist die richtige Decke, der richtige Schlafsack? Der Lestra Moov‘in 225 ist eine Option, die wir für euch ein wenig unter die Lupe genommen haben.

Geringes Gewicht und Packmaß

Mit einem Gewicht von nur 1,15 kg und einem komprimierten Packmaß von 31x21 cm erfüllt der Lestra Moov’in 225 zwei entscheidende Anforderungen an einen guten Outdoor-Schlafsack: geringes Gewicht und geringe Größe. Möglich macht dies eine speziell entwickelte Füllung, die Lestra Loft-Hohlfaser.

{gallery}Lestra-Moov'in-225{/gallery}

High-Tech kompakt – die Lestra Loft-Hohlfaser

Die Lestra Loft-Hohlfaser ist von ihrer Arbeitsweise den Daunen sehr ähnlich. Die hohe Bauschkraft der Füllung, also die Eigenschaft sich nach Kompression wieder „aufzuplustern“, sorgt für ein kleines Luftpolster rund um den Schlafenden und somit für eine gute Wäremisolation. Um diese Funktionen zu optimieren und eine lange Lebensdauer der Fasern zu erreichen werden die einzelnen Fasern silikonisiert. Das Außen- und Innengewebe aus Micro Ripstop 210T (100 % Polyamid) ist wasserabweisend.

Der Temperaturbereich

Der Temperaturbereich des Moov’in 225 liegt im Comfortbereich zwischen 13°C und 23°C. Als Comfort-Limit, werden vom Hersteller 9°C angegeben. Der Extrembereich geht bis -3°C. Der Comfortbereich beschreibt die Temperaturspanne bei der ohne schwitzen geschlafen werden kann. Beim Comfort-Limit bleibt man mit entsprechender Bekleidung angenehm warm. Angaben im Extrembereich bezeichnen die tiefsten Temperaturen, bei denen der Schlafsack gerade noch vor Unterkühlung schützt.

Design

Die Innenseite des Moov’in 225 ist im Kopf-, Schulter- und Fußbereich, mit Fleece ausgestattet. Eine weitere Besonderheit sind zwei zusätzliche seitliche Reisverschlüsse, die als Armöffnungen dienen. Der Moov’in 225 bietet dadurch besonders viel Armfreiheit. Ein Öffnen und Schließen ist von Innen und Außen möglich.

Zu erhalten ist der Moov’in 225 im Fachhandel und bis 11.08.2009 im Sieger-Shop mit 40 % Rabatt.

netzathleten media ist ein Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland

Copyright © 2015 netzathleten.net GmbH