Lauf die Wand hoch – Neue Extremsportart Trampolin Wall Youtube.com

Lauf die Wand hoch – Neue Extremsportart Trampolin Wall

  • geschrieben von  Jörg Birkel
Trampolin Wall nennt sich eine neue Extremsportart. Die rasante Mischung aus Turnen und Parkour erobert von Kanada aus die Welt. Wagemutig stürzen sich die Adrenalinjunkies von Hausdächern auf ein Trampolin, um dann spektakulär an der Wand wieder nach oben zu laufen.

Seinen Ursprung hat Trampolin Wall bei den Artisten des berühmten Cirque du Soleil. Die Zirkusartisten springen in ihrer Vorstellung von einer hohen Wand auf ein Trampolin und vollführen dabei Drehungen um jede erdenkliche Körperachse, um anschließend wieder oben auf der Wand zu landen.

Aus der Zirkusnummer hat sich ein urbaner Trendsport entwickelt. Neben den Bewegungen aus dem Trampolinturnen fließen dabei Elemente ein, die man bisher aus der Sportart Parkour kennt. Einfach nur Salti auf einem Trampolin zu schlagen, war den Bouncern, wie sich die Sportler selber nennen, wohl zu langweilig.

Aber seht selbst:

netzathleten media ist ein Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland

Copyright © 2015 netzathleten.net GmbH