Reel-Rock Film Tour 2011 – Kletterfilme touren durch Deutschland - Gewinnt Tickets Reel Rock Film Tour 2011

Reel-Rock Film Tour 2011 – Kletterfilme touren durch Deutschland - Gewinnt Tickets

  • geschrieben von  Nils Borgstedt
Berge, Felsen, Action, Spannung, Bouldern, Routen, Free B.A.S.E – die Reel Rock Filmtour 2011 bietet Bewegtbild für jeden Kletterer und Bergliebhaber. netzathleten verlost 5x2 Tickets. Der eine oder andere Kletter-Profi wird selbstverständlich auch dabei sein.

Klettern – ein Sport der dem Körper unglaublich viel abverlangt. Muskelkraft, Körperbeherrschung und Disziplin, genauso wie mentale Stärke. Die Bilder, die entstehen, wenn Kletterer mit der Kamera begleitet werden, sind eindrucksvoll. Die Reel Rock Film Tour bringt Kletterfilme der besonderen Art in Deutschlands Kletterhallen und Kinosäle. Los geht's am 17.06.2011 in Frankfurt am Main.

Sechs Filme mit Stars der Szene lassen Kletterherzen höher schlagen und werden den neutralen Zuschauer faszinieren. Chris Sharma, Lisa Rands, Dean Potter, Cedar Wright, Paul Robinson und Ueli Steck sind die Protagonisten in den sechs actionreichen Filmen.

 Der Trailer zur Reel Rock Film Tour 2011

 

 

Gewinnspiel: Tickets zu gewinnen

netzathleten verlost 5x2 Tickest für die Reel Rock Tour 2011. 

!DAS GEWINNSPIEL IST ABGELAUFEN!


First Round First Minute

Chris Sharma nimmt die Route First Round First Minute in Angriff. Doch diese gestaltete sich schwerer als gedacht. „Ich habe sie First Round First Minute genannt, weil ich dachte, dass ich sie relativ schnell abschließen kann. Aber mittlerweile fühlt sich das ganz anders an…!“, sagt der in Katalonien lebende Amerikaner.

Fly or Die

Eine Spur abgedrehter ist Dean Potter unterwegs. Die Eiger Nordwand zu durchsteigen ist schon extrem. Im Film Fly or Die steigert Potter das ganze und ist nur mit einem Fallschirm im Rucksack gesichert. Es ist eine Kombination aus Free Solo und Basejumping. Extrem, verrückt, faszinierend.

The Swiss Machine

Ueli Steck ist Protagonist in diesem Film. Geschwindigkeit ist seine Motivation. In The Swiss Machine schließt er sich mit dem amerikanischen Free-Solo-Kletterer Alex Hunold zusammen und sie versuchen eine neue Bestzeit an der Nose hinzulegen. “The Nose“ ist eine etwa 1100 m hohe, beinahe senkrechte Granitwand im Yosemite National Park in den USA. Ob sie es geschafft haben?

The hardest Moves

Auch das Bouldern kommt auf der Reel Rock Film Tour nicht zu kurz. In The Hardest Moves widmen sich Paul Robinson und sein Freund Daniel Woods den härtesten Boulderproblemen der USA. Gemeinsam und doch mit ein wenig Konkurrenz: Wir spornen uns gegenseitig an. Ich möchte eigentlich auch nicht, dass er fällt, damit ich den First Ascent machen kann. Aber irgendwie wünsche ich es mir dann doch.“, sagt Robinson.

Origins: The Hulk

Lisa Rands kommt eigentlich vom Bouldern. Der Umstieg auf das alpine Klettern ist nicht ganz einfach. „The Hulk“ begleitet sie auf ihrer ersten alpinen Tour „The Incredible Hulk“, die sie gemeinsam mit Kletterlegende Peter Loft durchsteigt, der diese Route übrigens eröffnet hat.

Down and Out and Under

Sie wollten die wilde Seite Australiens kennen lernen. Nichts leichter als das. Denn irgendwie scheinen Cedar Wright, Heide Wirtz, Matt Segal und James Pearson das Unheil geradezu anzuziehen. Erst möchte Cedar sich unbedingt mit seinem alten Kletterkumpel „Singer“ wieder treffen, mit dem er sich vor ein paar Jahren ordentlich verkracht hat, dann lässt der von „Singer“ angemietete Bus die Klettercrew im Stich (wirklich nur ein Zufall?) und am Ende stellt sich auch noch heraus, dass Matt Segals vor einigen Jahren bei der australischen Polizei nicht den besten Eindruck hinterlassen hatte. Dass die fünf dann wirklich noch zum Klettern kommen, grenzt fast an ein Wunder. Doch der First Ascent an den Uferklippen der Tasmanischen See macht so einiges wieder wett.


17.06.2011 20:30 Frankfurt am Main,T-Hall, hier wird Hansjörg Auer vor Ort sein und sich den Fragen der Zuschauer stellen. Ihr kennt Hansjörg Auer noch nicht? Hier gibt's ein Interview mit ihm: "Es ist wie eine Droge" - Interview mit Kletterer Hansjörg Auer

18.06.2011 21:00 Würzburg, DAV Kletterzentrum Würzburg

19.06.2011 21:00 Bensheim, High Moves Bensheim

23.06.2011 21:00 Berlin-Mitte, Magic Mountain

24.06.2011 21:00 Darmstadt, DAV Kletterzentrum Darmstadt

25.06.2011 21:15 Münster, Kletterhalle High Hill

27.06.2011 20:30 Hamburg, DAV Kletterzentrum Hamburg

28.06.2011 20:30 Dresden, Globetrotter Filiale

29.06.2011 20:00 Regensburg, Antoniushaus

01.07.2011 20:30 Forchheim (bei Erlangen/Nürnberg), Magnesia

02.07.2011 21:30 Köln, KletterFABRIK

06.07.2011 19:30 Bayreuth, Das Zentrum

08.07.2011 20:30 München/ Gilching, DAV Kletterzentrum Gilching

09.07.2011 21:00 Stephanskirchen (Rosenheim), Kletterhalle Rosenheim

10.07.2011 20:30 Bischofswiesen, DAV Alpin- und Kletterzentrum Bergsteigerhaus GANZ

12.07.2011 20:00 Innsbruck, Ursulinensäle Innsbruck


Die netzathleten.net GmbH verlost im Rahmen eines Gewinnspiels gesponserte Preise. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist kostenfrei und zieht keine Folgekosten nach sich. Für die Teilnahme an diesem Gewinnspiel gelten folgende Regeln:

1. Gewinnspiel
• Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt, indem die Frage richtig beantwortet wird. Die Übermittlung der Antwort erfolgt elektronisch über Systeme der netzathleten.net GmbH.
• Jeder Teilnehmer hat nur eine Antwortmöglichkeit.
• Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit insbesondere seiner E-Mail- und/ oder Postadresse selbst verantwortlich. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der Registrierung bei der netzathleten.net GmbH.

2. Teilnehmer
• Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr. Jüngere Personen bedürfen zu ihrer Teilnahme der Zustimmung ihrer/ ihres Erziehungsberechtigten.
• Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen.

3. Ausschluss vom Gewinnspiel
• Mitarbeiter der netzathleten.net GmbH, sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ausgeschlossen. Gegebenenfalls kann in diesem Fall der Gewinn zurückgefordert werden.
• Personen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, werden von diesem Gewinnspiel ausgeschlossen. Gegebenenfalls kann in diesem Fall der Gewinn zurückgefordert werden.
• Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich durch Manipulation Vorteile verschaffen, werden von diesem Gewinnspiel ausgeschlossen. Gegebenenfalls kann in diesem Fall der Gewinn zurückgefordert werden.
• Personen, die falsche Personenangaben machen, sind vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls kann in diesem Fall der Gewinn zurückgefordert werden.

4. Durchführung und Abwicklung
• Die Gewinner werden von der netzathleten.net GmbH schriftlich benachrichtigt und können auf www.netzathleten.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Falls der netzathleten.net GmbH nur die E-Mail-Anschrift des Gewinners bekannt ist, wird der Gewinner per E-Mail benachrichtigt. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von einer Woche nach dem Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von sechs Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.
• Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich des Modells, der Farbe o. ä. bestehen.
• Die Sachpreise werden von Netzathleten.net GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet. Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner selbst zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Die Anlieferung erfolgt in der Regel montags bis freitags zwischen 8.00 und 18.00 Uhr. Der Gewinner hat die Kosten einer erneuten Anlieferung selbst zu tragen. Alle Kosten, welche durch die Abholung verursacht werden, sowie alle weiteren Folgekosten trägt der Gewinner.
• Ist die Übermittlung des Gewinnes nicht oder nur unter unzumutbaren Umständen möglich, so erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz. Ebenfalls erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz, wenn der ursprüngliche Gewinn in der präsentierten Ausführung nicht mehr lieferbar ist (Modellwechsel, Saisonware etc.).
• Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist in keinem Falle möglich.
• Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.
• Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an die netzathleten.net GmbH zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden werden nicht bearbeitet.

5. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
• Die netzathleten.net GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die netzathleten.net GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann Netzathleten.net GmbH von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

6. Datenschutz
• Durch die Angabe von Daten erklärt sich der Teilnehmende damit einverstanden, dass die netzathleten.net GmbH die erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels zum Zwecke der Gewinnspieldurchführung und -abwicklung speichert. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.
• Netzathleten.net GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes zu beachten und das Fernmeldegeheimnis zu wahren. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Datenschutzinformation hingewiesen.

7. Haftung
• Die netzathleten.net GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
• Für Sachmängel an dem Gewinn haftet die netzathleten.net GmbH nicht.
• Die netzathleten.net GmbH haftet nur für Schäden, welche von Netzathleten.net GmbH oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurde. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/ oder Gesundheit. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren.

8. Sonstiges
• Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
• Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
• Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.
• Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit von der netzathleten.net GmbH ohne gesonderte Ankündigung geändert werden.