Mineralstoffe

Glossar durchsuchen
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Mineralstoffe
Mineralstoffe erfüllen wichtige Funktionen beim Stoffwechsel, der Zellbildung, sowie dem Zusammenspiel von Nerven und Muskelfunktionen.

Arten der Mineralstoffe

Mineralstoffe werden in zwei Gruppen unterteilt, die Mengenelemente und die Spurenelementen. Mengenelemente sind Mineralstoffe, von denen der Körper mehr als 50mg pro Kilo Körpergewicht braucht. Bsp. Calcium, Magnesium, Natrium. Spurenelemente sind Mineralstoffe, von denen der Körper weniger als 50 mg pro Kilo Körpergewicht braucht. Bsp. Fluor, Jod, Zink.

Aufnahme Mineralstoffe

Der normale Bedarf an Mineralstoffen wird durch eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung gedeckt. Nur bei Krankheit, Schwangerschaft, im Alter oder bei Leistungssportlern kann es dazu kommen, dass zu Nahrungsergänzungsmitteln gegriffen werden muss.

Funktion und Vorkommen von Mineralstoffen

Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht über die Funktionen und Vorkommen von Mineralstoffen:

Mineralstoff Wichtig für Reichlich enthalten in
Calcium Aufbau der Knochen und Zähnen, Blutgerinnung, Nervensystem Milch, Joghurt, Käse, grünem Gemüse
Phosphor Aufbau der Knochen, Stoffwechselgeschehen Milch, Käse, Fleisch, Wurst, Fisch
Natrium Wasserhaushalt, Nerven- und Muskelfunktionen Kochsalz, Wurst Käse, Brot
Kalium Wasserhaushalt, Übertragung von Nerven- und Muskelreizen Kartoffeln, Gemüse, Bananen, Trockenobst, Hülsenfrüchte
Magnesium Aufbau der Knochen, Energiestoffwechsel, Enzym-, Nerven- und Muskelfunktionen Vollkorngetreideprodukte, Milch und Milchprodukten, grünen Gemüsesorten, Beerenobst, Orangen, Bananen
Eisen Blutbildung, Sauerstofftransport im Blut Fleisch, Eigelb, Wurst, Volkoorngetreideprodukten, Haferflocken, Hirse
Jod Bildung von Schilddrüsenhormonen Seefisch, Meeresfrüchte, Lebensmitteln, die mit Jodsalz hergestellt werden
Fluor Widerstandsfähigkeit der Zähne gegenüber Karies, zur Erhaltung des Zahnschmelzes Fisch, Getreide, Walnüssen, schwarzem Tee, Mineralwasser
Selen Schutz der Körperzellen Leber, Fisch, Fleisch, Nüssen, Hülsenfrüchten, Getreide
Zink Abwehrkräfte, Wundheilung Fleisch, Schalentiere, Käse