Dirk Nowitzki - Vom Wunderkind zum Weltstar gettyimages.de
Buchvorstellung

Dirk Nowitzki - Vom Wunderkind zum Weltstar

  • Redaktion
Dirk Nowitzkis Karriere neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu – so traurig das seine riesige Fangemeinde auch machen wird. Gut, dass teNeues nun einen ästhetisch anspruchsvollen, hochwertigen Bildband über einen der Größten des Basketball-Sports vorlegt: ein Buch, das man immer wieder gerne in die Hand nimmt und das seinen Wert über aktuelle Statistiken und Ergebnisse hinaus behalten wird.
Was haben Kareem Abdul-Jabbar, Karl Malone, Kobe Bryant, Michael Jordan und Wilt Chamberlain gemeinsam? Sie sind absolute Legenden des Basketballs und sie sind die einzigen fünf Spieler, die in der ewigen Punkterangliste der NBA noch vor Dirk Nowitzki liegen. Damit ist der Riese aus Unterfranken der einzige Nicht-Amerikaner in diesem erlesenen Kreis. Doch damit nicht genug: Am 7. März 2017, beim Spiel gegen die L. A. Lakers, setzt Nowitzki Anfang des zweiten Viertels zu seinem berühmten One-Legged-Fadeaway-Shot an, trifft und durchbricht damit die magische Schallmauer von 30.000 erzielten Punkten.

Auf dem Weg zur Kultfigur in der besten Basketball-Liga der Welt hat er längst die höchsten Sphären erreicht. Dieser Bildband zeigt, wie es dazu kommen konnte. Wie aus dem Jungen aus Würzburg ein Bundesliga- und Nationalspieler wurde, der dann den Schritt in die NBA wagte, sich dort etablierte, 2011 die Meisterschaft gewann, Rekorde erzielte und sich mittlerweile seit fast 20 Jahren auf höchstem Niveau beweist.

Autor Dino Reisner beschreibt die großen Zusammenhänge dieser beeindruckenden Laufbahn, aber auch die kleinen Anekdoten sowie wichtige Figuren, die Nowitzkis Weg im Lauf der Zeit gekreuzt haben. Eine dynamische Gestaltung mit 175 spektakulären und emotionalen Farb-Fotografien macht dieses Buch zu einem gigantischen Vergnügen – sowohl für englisch- als auch deutschsprachige Nowitzki-Fans, schließlich sind die Texte im Buch in diesen beiden Sprachen verfasst.

dirk nowitzkiFazit – Ein Dreier!

Ein gelungenes Werk mit tollen Bildern und den dazugehörigen Infos zur beeindruckenden Karriere Dirk Nowitzkis.

Steckbrief zum Buch

Dirk Nowitzki – Vom Wunderkind zum Weltstar

Autor: Dino Reisner
Hardcover; 25 x 32 cm
224 Seiten, Text: Deutsch und Englisch
175 Farb- und 5 Schwarz-Weiß-Fotografien
ISBN 978-3-96171-064-5
EAN 9783961710645
Preis: 39,90 Euro

Über den Autor
Seit mehr als zwei Jahrzehnten verfolgt Dino Reisner die Karriere von Dirk Nowitzki. Bereits als 16-Jähriger sah er den Würzburger über die Basketballfelder wirbeln. In seiner Heimatstadt Bayreuth griff Reisner selbst zum orangefarbenen Leder. Nach seinem Studium in Bamberg und Berlin übernahm er die Sportredaktion der Regionalausgabe Bayern der Tageszeitung Die Welt in München. Anschließend machte er sich als Journalist und Buchautor selbstständig. Er arbeitete unter anderem für Bild, Kicker-Sportmagazin sowie den TV-Sender Sky und verfasste mehrere Sachbücher und Biografien. Von 2014 bis 2016 lebte Reisner in Leipzig und war als Leiter Kommunikation beim Basketball-Bundesligisten Mitteldeutscher BC tätig. Reisner schrieb bereits zwei erfolgreiche Biografien über den deutschen Basketball-Superstar: German Wunderkind (2004) und Die Dirk-Nowitzki-Story (2011). Mehrmals besuchte er den NBA-Profi in dessen Wahlheimat Dallas.

Copyright © 2017 netzathleten