111 Gründe, American Football zu lieben gettyimages.de

111 Gründe, American Football zu lieben

Nach dem spektakulären Jubiläums-Superbowl geht die NFL in ihre wohlverdiente Pause. Damit Ihr die Zeit bis zur neuen Saison sinnvoll überbrücken könnt, stellen wir Euch ein passendes Buch vor.
American Football hat alles: Spektakuläre Spielzüge, Spannung bis zur letzten Sekunde, charismatische Spieler, hochkochende Emotionen und hübsche Frauen am Spielfeldrand. Es gibt Millionen Gründe, American Football zu lieben. Die 111 wichtigsten hat Autor Christian Riedel in diesem Buch zusammengefasst. Dabei erzählt er kuriose Anekdoten aus der NFL, Randgeschichten aus den unteren Ligen in Deutschland und warum einige Spieler Millionen verdienen, ohne jemals einen Ball in die Hand genommen zu haben. Fans wissen, wie faszinierend der Sport ist. Schließlich ist Football pure Poesie und viel mehr als nur 22 Spieler, die sich auf einen Haufen werfen. Wer dieses Buch in die Hand nimmt, erfährt schnell, worin die Faszination beim beliebtesten Sport in den USA liegt.

american footballSteckbrief zum Buch:

Christian Riedel
111 GRÜNDE, AMERICAN FOOTBALL ZU LIEBEN
320 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-513-7
9,99 EUR (D)
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH
netzathleten media ist ein Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland

Copyright © 2015 netzathleten.net GmbH