Kurzrezension: Das große Buch vom Laufen thinkstockphotos.com, Meyer&Meyer Verlag
Laufbuch

Kurzrezension: Das große Buch vom Laufen

Das große Buch vom Laufen ist auch in der dritten Auflage vor allem eins: ein Standardwerk für alle, die sich intensiv mit dem Thema auseinandersetzen und dabei tief in die Materie eindringen wollen.
Bereits in der dritten Auflage ist im Meyer&Meyer Verlag Das große Buch vom Laufen erschienen. Die beiden Autoren Prof. Dr. med. habil. Em. Georg Neumann und Prof. Dr. Phil. Habil. Kuno Hottenrott fassen darin aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung zusammen. Dabei betrachten sie alle Aspekte, die mit Ausdauertraining im Allgemeinen und dem Laufen im Speziellen in Zusammenhang stehen. Wie baut sich ein Training auf? Welche Rolle spielt Krafttraining für Läufer? Dehnen oder nicht? Wie ernähre ich mich als Läufer am besten? Welche Ausrüstung brauche ich?

Es sind solche drängenden Läuferfragen, die die beiden Autoren – selbst leidenschaftliche Läufer – in insgesamt 23 Kapiteln beantworten. Trotz aller wissenschaftlichen Theorie verlieren sie sich dabei nicht im Fachchinesisch. Das macht das Buch obwohl ein Fachbuch auch für Laien interessant und lesenswert. Zahlreich bebildert und mit anschaulichen Grafiken versehen, gepaart mit großer Schrift und klarer Struktur, macht auch das Layout einiges her. Wermutstropfen: An mancher Stelle wünscht man sich die eine oder andere bebilderte Übungsanleitung. In Zeiten von Youtube und Co gibt es aber natürlich zahlreiche Info-Alternativen.

Wer sich für Ausdauertraining interessiert, bekommt mit Das große Buch vom Laufen einen umfassenden Ratgeber, Nachschlagewerk und Trainingspartner an die Hand. So kann der nächste Lauf kommen.

Steckbrief zum Buch

Das große Buch vom Laufen, 3. überarbeitete Auflage 2016
Prof. Dr. Kuno Hottenrott / Prof. Dr. Georg Neumann
688 Seiten in Farbe, 123 Fotos, 201 Abbildungen, 83 Tabellen
Klappenbroschur 16,5 x 24 cm
ISBN 978-3-89899-924-3
€ [D] 29,95 / € [A] 30,80