Interview mit Rekordweltmeister Ronny Ackermann – Warum Nordische Kombination?

Interview mit Rekordweltmeister Ronny Ackermann – Warum Nordische Kombination?

Ronny Ackermann, Rekordweltmeister in der Nordischen Kombination war zu Gast am netzathleten-Mikrophon und stand uns Rede und Antwort. Er erklärt, wie man zu diesem Sport kommt, wie die Vorbereitung verlief und wie sein Training zwischen den beiden Disziplinen aufgeteilt ist.

Einige Fragen stellten wir dem Vorzeige-Kombinierer bereits vor der Aufzeichnung des Interviews.

netzathleten: Ronny, wir befinden uns hier bei der Einkleidung der DSV-Athleten. Wie findest Du die neue Teamlinie?
Ronny Ackermann: Gut, das Design passt. (Hier seht Ihr übrigens netzathlet Markus Pfaff in Ronny Ackermanns Jacke)

netzathleten: Kommen wir zum sportlichen, wie ist denn das Verhältnis unter Euch Athleten?

Ronny Ackermann: Normal bis gut, würde ich jetzt sagen. Und familiär, wir sind ja ein relativ kleiner Weltcupzirkus, bei uns gibt es ja nur Männer, keine Damen. Damit unterscheiden wir uns schon von den anderen.

netzathleten: Hast Du mit manchen mehr Kontakt als mit anderen?
Ronny Ackermann: Es gibt schon einige, mit denen man sich besser versteht, gerade mit den Österreichern zum Beispiel. Die Skandinavier kungeln immer ein bisschen untereinander, genau wie vielleicht wir Deutschen und die Österreicher, wie es halt so ist.

netzathleten: Wie äußert sich bei dir konkret die Anspannung vor den Wettkämpfen? Kommt sie erst kurz davor oder beginnt das Kribbeln schon früher?
Ronny Ackermann: Unterschiedlich. Das kommt letztendlich auf die Veranstaltung an. Bei wichtigen Veranstaltungen definitiv schon vorher und beim Weltcup macht sich der Druck erst am Wettkampftag bemerkbar.

Ronny Ackermanns größte Erfolge:

• 28 Weltcupsiege
• 2001 2. Platz - Gesamtweltcup
• 2002 Silbermedaille - Sprint - Olympische Winterspiele - Salt Lake City
• 2002 Silbermedaille - Staffel - Olympische Winterspiele - Salt Lake City
• 2002 Gesamtweltcupsieger
• 2002 Sprintweltcupsieger
• 2003 Weltmeister Nordische Kombination - Einzel - Val di Fiemme
• 2003 Gesamtweltcupsieger
• 2003 Sprintweltcupsieger
• 2004 2. Platz - Gesamtweltcup
• 2005 Weltmeister Nordische Kombination - Einzel & Sprint - Oberstdorf
• 2005 Vizeweltmeister Nordische Kombination - Staffel - Oberstdorf
• 2006 Silbermedaille - Nordische Kombination - Staffel- Olympische Spiele Turin
• 2007 Weltmeister Nordische Kombination - Einzel - Sapporo
• 2007 Vizeweltmeister Nordische Kombination - Staffel - Sapporo
• 2008 Gesamtweltcupsieger

Derk Hoberg

       Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Digg Button    


Kommentar schreiben

  • (erforderlich)
  • (erforderlich)
  • Captcha Image
  • Infos über neue Kommentare per E-Mail erhalten

Es gibt einen Kommentar

Markus P. schrieb am 10.11.09 um 09:44
Markus P.
Wirklich eine Top-Jacke!!

Mehr aus Star Interviews

In seiner heutigen Kolumne gibt Kombinierer Eric Frenzel welche weiterlesen
Während der Weltcupsaison 2014/15 schreibt Eric Frenzel regelmäßig weiterlesen
In der nordischen Kombination nimmt der Weltcup langsam wieder weiterlesen
Alle Hände voll zu tun hatte Holger Badstuber am gestrigen Dienstag weiterlesen
Die neue Saison hat für die nordischen Kombinierer begonnen. weiterlesen