Hermann Maier im Interview

Hermann Maier im Interview

Skilegende Hermann Maier spricht im Interview mit netzathleten.de über die kommende Ski-WM in Schladming, seine ungebrochene Leidenschaft für das Skifahren und verrät, wie und ob er dem Skisport nach Ende seiner Karriere erhalten geblieben ist.

Hermann Maier hat nicht umsonst den Spitznamen "Herminator" erhalten. Mit zwei Olympischen Goldmedaillen, drei Weltmeistertiteln, vier Gesamtweltcupsiegen und insgesamt 54 Weltcupsiegen ist Maier einer der erfolgreichsten Skirennfahrer aller Zeiten. Bedenkt man, dass er erst mit 23 Jahren sein erstes Weltcuprennen absolviert hat und nach einem Motorradunfall 2001 für eineinhalb Jahre nicht im Weltcup antreten konnte, wird die Anzahl der Erfolge noch beeindruckender. netzathleten.de hat mit dem Skiidol aus Österreich in seiner Heimat Flachau gesprochen.

       Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Digg Button    


Kommentar schreiben

  • (erforderlich)
  • (erforderlich)
  • Captcha Image
  • Infos über neue Kommentare per E-Mail erhalten

 

Mehr aus Star Interviews

In seiner heutigen Kolumne gibt Kombinierer Eric Frenzel welche weiterlesen
Während der Weltcupsaison 2014/15 schreibt Eric Frenzel regelmäßig weiterlesen
In der nordischen Kombination nimmt der Weltcup langsam wieder weiterlesen
Alle Hände voll zu tun hatte Holger Badstuber am gestrigen Dienstag weiterlesen
Die neue Saison hat für die nordischen Kombinierer begonnen. weiterlesen