10 Fragen an Sebastian Ernst

10 Fragen an Sebastian Ernst

Lernt die netzathleten-Stars besser kennen. Wir haben für Euch nachgefragt. Diesmal gibt es Einblicke in das Leben von Junioren Europameister im Sprint Sebastian Ernst.

1) Frage: Was ist dein Lieblings-Film oder –Buch?
Antwort: Buch: Die Zwerge Reihe von Markus Heitz. Lieblingsfilme habe ich viele, etwa Transformers, Pitch Black, Riddick oder auch die Herr der Ringe-Trilogie.

2) Frage: Welche Schlagzeile willst du über dich lesen?

Antwort: Ernst läuft Deutschen Rekord.

3) Frage: Was war dein schönstes Sport-Erlebnis?
Antwort: Der Gewinn der U20 Europameisterschaft und die erfolgreiche Teilnahme an den Olympischen Spielen 2004.

4) Frage: Wer war bisher Dein schwerster Gegner?
Antwort: Ich selbst. Und ich bin es immer noch.

5) Frage: Was machst Du lieber: Kraft- oder Ausdauertraining?

Antwort: Krafttraining find ich entspannter.

6) Frage: Wie würdest Du Doping bestrafen?
Antwort: Ich würde denjenigen lebenslang für den Sport sperren und zusätzlich noch eine Freiheitsstrafe verhängen.

7) Frage: Was würdest Du beruflich machen, wenn Du kein Sportler geworden wärst?
Antwort: Ich hoffe dasselbe, was ich jetzt auch mache. Für Recht und Ordnung als Polizist sorgen.

8) Frage: Mit welchen Sportler würdest gerne einmal die Rollen tauschen?
Antwort: Mit Michael Ballack, um ihm mal zu zeigen, dass ein Kapitän die Führungsrolle übernehmen muss.

9) Frage: Was waren in Deiner Karriere die größten Stolpersteine? Was war der härteste Moment in Deiner Karriere?
Antwort: Die Disqualifikation bei der Hallen EM 2006. Dort war ich zusammen mit Tobias Unger Goldfavorit.

10) Frage: Auch ein Sportler darf ab und an mal feiern. Was trinkt man denn, um einen erfolgreichen Wettkampftag zu feiern?
Antwort: Bloß kein Alkohol *lach*. Ne, eigentlich trinke ich das, worauf ich Lust habe, aber nicht in Unmengen *hust*

       Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Digg Button    


Kommentar schreiben

  • (erforderlich)
  • (erforderlich)
  • Captcha Image
  • Infos über neue Kommentare per E-Mail erhalten

 

Mehr aus Star Interviews

Nach dem finanziellen Aus der Cologne 99ers im Jahr 2009 startet weiterlesen
Lukas Podolski ist nicht nur Fußball Weltmeister, sondern auch weiterlesen
Nach der WM ist vor der Liga. Im Interview mit den netzathleten weiterlesen
Einigen Sportlern ist ein normales Rennen nicht mehr genug. Daher weiterlesen
William Frey ist 14 Jahre alt. Im Gegensatz zu vielen Gleichaltrigen weiterlesen