Lena Asmus
Lena Asmus

Lena Asmus

Rhythmische Sportgymnastik / 11-fache Deutsche Meisterin, EM-Dritte, Olympia-Teilnahme Sydney 2000

Lena ist am 5.5.1982 geboren. Sie ist Profi in der Rhythmischen Gymnastik. Lena studiert sport an der Deutschen Sporthochschule in Köln und arbeitet als Personal Trainerin.

10 Fragen an Lena Asmus

: 10 Fragen an Lena Asmus

Lernt die netzathleten-Stars besser kennen. Wir haben für Euch nachgefragt. Diesmal gibt es Einblicke in das Leben von Lena Asmus.

1. Was ist Dein Lieblings-Film oder –Buch?
„Nix zu verlieren“

2. Dein größtes Talent ist…
Flexibilität

3. Welchen Sport beherrschst Du gar nicht?
Leichtathletik, speziell den Sprint

4. Was für einen Glücksbringer hast (hattest) Du?
Eine Spange, die beim Wettkampf immer in den Haaren war

5. Was machst Du lieber – Kraft- oder Ausdauertraining?
Krafttraining, aber am liebsten Beweglichkeitstraining

6. Was wäre bei einem Wettkampf der absolute Horror für Dich.
Wenn ich meinen Einsatz verpasse und zu spät auf der Fläche erscheine

7. Welchen Sport findest Du besonders sexy?
Frauen: Eiskunstlaufen, Männer: Turmspringen

8. Du hast eine Million Euro zur persönlichen Verfügung, wofür würdest Du das Geld ausgeben?
Reisen – die Welt erobern

9. Was tust Du als erstes, wenn morgens der Wecker klingelt?
Snooze drücken und weiter schlafen

10. Ist Flirten beim Wettkampf erlaubt?
Mmmmhhh. In einer reinen Frauensportart ist es nicht so interessant.

       Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Digg Button    


Kommentar schreiben

  • (erforderlich)
  • (erforderlich)
  • Captcha Image
  • Infos über neue Kommentare per E-Mail erhalten

Es gibt einen Kommentar

Aslan schrieb am 13.07.12 um 00:41
<a href="http://www.heatherlaforce.com/mba.html">nursing schools</a> 175 <a href="http://www.dearandfrom.com/home.html">home loans</a> =) <a href="http://www.heatherlaforce.com/masters-degree.html">online bachelor degree</a> xnmj

Mehr aus Star Interviews

Viele kennen Glen Plakes Frisur besser als seine Fähigkeiten weiterlesen
Nach dem finanziellen Aus der Cologne 99ers im Jahr 2009 startet weiterlesen
Lukas Podolski ist nicht nur Fußball Weltmeister, sondern auch weiterlesen
Nach der WM ist vor der Liga. Im Interview mit den netzathleten weiterlesen
Einigen Sportlern ist ein normales Rennen nicht mehr genug. Daher weiterlesen