Netzathleten Lexikon
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Apnoetauchen


Apnoetauchen bezeichnet das Tauchen ohne zusätzliche Sauerstoffversorgung oder Schnorchel. Der Taucher muss beim Apnoetauchen mit der vor dem Abtauchen eingeatmeten Atemluft für den Tauchgang auskommen.
Der Name kommt aus dem griechischen und bedeutet Atemstillstand.
Apnoetauchen wird auch als Wettkampfsport betrieben und wird dabei in die Disziplinen Tieftauchen, Streckentauchen und statisches Apnoetauchen unterteilt.

  • Artikel empfehlen:
  • Per Yigg
  • Per Webnews
Auf dem Functional Training Summit 2014 in München hat Diplom-Sportwissenschaftler ...
weiterlesen
Grundsätzlich sind die Muskeln von Männern und Frauen in der ...
weiterlesen