Schneller gesund – Zink hilft bei Erkältungen

Schneller gesund – Zink hilft bei Erkältungen

Um bei einer Erkältung schneller wieder gesund zu werden, nehmen viele Menschen Vitamin C in großen Mengen zu sich. Dass sie damit wenig Erfolg haben werden, haben einige Studien bereits bewiesen. Wie eine Studie ergeben hat, sollte man bei Erkältungen eher auf Zink setzen, um die Symptome zu lindern.

Eine Erkältung ist in der Regel zwar nicht gefährlich, in jedem Fall aber unangenehm. Daher versucht man in der Regel alles, um Husten und Schnupfen schnell wieder loszuwerden. Hausmittel gibt es viele. Doch nur wenige halten auch wirklich, was sie versprechen. Eine eindeutige Therapie wie bei vielen anderen Krankheiten gibt es ebenfalls nicht. Insofern bleibt einem meistens nichts anderes übrig als zu warten, bis die Krankheit ausgeheilt ist.

Verursacht wird die normale Erkältung häufig durch so genannten Rhinoviren. Diese Viren können einer in der Cochrane Database veröffentlichten Studie zu Folge durch Zink bekämpft werden.



Bei einer entsprechenden Studie mit 1.360 Teilnehmern aller Altersklassen bekam eine Gruppe ein Zink-Präparat (Sirup oder Lutschbonbon), die andere ein Placebo. Nahmen die Teilnehmer das Zink-Präparat innerhalb von 24 Stunden, nachdem sich die ersten Symptome zeigten, verkürzte sich die Dauer der Erkältung signifikant. Zudem nahm die Intensität der Symptome ab.

Auch präventiv kann Zink gegen eine Erkältung helfen. Laut Studienleiter Dr. Singh reduziert eine Supplementierung mit Zink über einen Zeitraum von fünf Monaten, die Wahrscheinlichkeit einer Krankschreibung ebenso wie die Notwendigkeit, Antibiotika bei einer normalen Erkältung einnehmen zu müssen.

Um eine generelle Empfehlung auszusprechen, wie viel und wie lange Zink nun eingenommen werden muss, fehlen Singh noch die entsprechenden Ergebnisse. Dies soll nun aber in entsprechenden Folgeuntersuchungen geändert werden.

       Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Digg Button    


Kommentar schreiben

  • (erforderlich)
  • (erforderlich)
  • Captcha Image
  • Infos über neue Kommentare per E-Mail erhalten

 

Mehr aus Gesundheit

Gerade im Sommer riecht man schnell, wer Sport getrieben hat. weiterlesen
Im Alter dement zu sein ist eine Angst, die viele Menschen teilen. weiterlesen
Blaue Flecke entstehen normalerweise, wenn unter der Haut Blutgefäße weiterlesen
Glucosamin galt lange als Rettung, um kaputten Knorpel zu reparieren. weiterlesen
Vor allem Radfahrer leiden oft unter dem Karpaltunnelsyndrom. weiterlesen