Dr. med. Markus Klingenberg
Dr. med. Markus Klingenberg

Dr. med. Markus Klingenberg

Fitness / Arzt, Sportmediziner, Notarzt

Dr. med. Markus Klingenberg ist Facharzt für Orthopädie / Unfallchirurgie, Sportmedizin, Manuelle Medizin und Notfallmedizin. Er arbeitet als leitender Arzt für Orthopädie und Sportmedizin in der Beta Klinik in Bonn und in seiner Privatpraxis. Er ist Experte für Gelenkchirurgie, Leistungsdiagnostik und funktionelle Bewegungsanalysen. Weitere Zertifikate hat er als Arzt für Ernährungsmedizin, Tauchmedizin und Gesundheitsförderung & Prävention.

Verklebte Sehnen – Frage an Dr. Sport

Verklebte Sehnen – Frage an Dr. Sport

Einige Sportler beschreiben nach einer Belastung ein Gefühl in den Muskeln, als ob Strom hindurch fließen würde. So auch netzathlet Bernd. Woran das liegt und was man dagegen tun kann, weiß Dr. Sport.

Hallo Dr. Sport,

Meine äußere Beinbizepssehne, rechts und links, fühlen sich chronisch an, als ob leichter Strom durchfließt. Ein Physiotherapeut meinte, die Sehnen würden verkleben. Des Weiteren kommt dazu, dass meine Wadenbeinköpfchen springen, wenn ich meine Beine mehr als 90 Grad mit Druck anwinkele (z.B. beim Rennrad fahren). Am schlimmsten ist es nach der Belastung. Ein Fußorthopäde hat mir nun sensomotorische Einlagen gemacht, die aber auch keine Besserung bringen. Ich jogge sehr viel und fahre 1-2 in der Woche Rennrad. Ich trage ständig wechselnde Laufschuhe habe dadurch natürlich auch keine einseitige Belastung.

Es wäre toll, wenn Sie mir helfen können.

Freundliche Grüße
Bernd


Hallo Bernd,

die Beschwerden, die Du beschreibst passen anatomisch gut zusammen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit liegt bei Dir eine muskuläre Dysbalance vor, deren Ursache ich ohne eine körperliche Untersuchung aus der Ferne nicht definieren kann. Infrage kommen im Wesentlichen sowohl aufsteigende, als auch absteigende Ursache-Folge-Ketten. Ohne eine gezielte Diagnose macht die punktuelle Veränderung einzelner Faktoren, wie zum Beispiel eine Einlagenversorgung, keinen Sinn. Vielleicht kann ich aber helfen, die richtigen Fragen zu stellen:



- Überbelastest Du Dich beim Sport oder im Alltag und die Verklebungen resultieren daher?
- Wie sieht Dein Programm für eine Regeneration nach dem Sport aus?
- Hattest Du früher einmal eine Sportverletzung, die gegebenenfalls nicht völlig ausgeheilt ist?
- Hast Du schon einmal eine funktionelle Bewegungsanalyse wie den Functional Movement Screen (FMS) bei dir durchführen lassen?

Wenn Du die Antworten auf diese Fragen findest, kann man auch eine entsprechende Therapie gegen das muskuläre Ungleichgewicht finden.

Ich wünsche Dir eine gute Besserung!
Mit freundlichen Grüßen

Dr. med Markus Klingenberg
Sportmediziner

Du hast eine Frage? Dr. Sport kennt die Antwort.
Schick einfach eine E-Mail an drsport@netzathleten.de

       Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Digg Button    


Kommentar schreiben

  • (erforderlich)
  • (erforderlich)
  • Captcha Image
  • Infos über neue Kommentare per E-Mail erhalten

 

Mehr aus Gesundheit

Früher hieß es, man solle alle Muskeln gut dehnen, um sich vor weiterlesen
Zu viel sitzen ist ungesund. Verspannungen, Rückenschmerzen und weiterlesen
High intensity training bezeichnet ein hoch intensives Training weiterlesen
Bewegung macht nicht nur gesund, sondern allem Anschein auch weiterlesen
Ein zu hoher Blutdruck ist eine Gefahr, die man nicht unterschätzen weiterlesen