2

Trainer Culic lobt die Netzhoppers

Trainer Culic lobt die Netzhoppers
Foto: keine Quelle wurde angegeben
 

KÖNIGS WUSTERHAUSEN - Während die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft dem ersten Ballwechsel bei den Olympischen Spielen in Peking entgegenfiebert, stecken die Königs-Wusterhausener Netzhoppers bereits mitten in der straffen Vorbereitung für die neue Bundesliga-Spielzeit.

Seit Anfang August sorgt der neue Trainer Mirko Culic (Foto) dafür, dass es im Kraftraum und auf dem Feld intensiv zur Sache geht. Montags und freitags baggern und pritschen die Königs-Wusterhausener Bundesliga-Cracks im Berliner Sportforum, dienstags und donnerstags geht es in der Paul-Dinter-Halle ans Netz. Am Mittwoch wird das Sportzentrum in Uckley genutzt, um im Kraftraum die nötigen Reserven für die Kräfte raubende Saison aufzubauen. Drei Stunden dauern die täglichen Trainigseinheiten, bei denen die Volleyballer voll gefordert sind.

„Die Jungs machen sich gut“, betont Culic. „Wir müssen Kraft tanken, viel laufen, und es gibt auch einige Ballkontakte. Aber das intensive Balltraining kommt erst noch“, wobei die Trainer zurzeit berücksichtigt muss, dass Netzhoppers noch nicht vollzählig sind.

Ihr erstes Punktsspiel bestreitet die Königs-Wusterhausener Mannschaft am 2. Oktober bei Evivo Düren. Das erste Heimspiel in der Bestenseer Landkost-Arena folgt am 7. Oktober.



Stichwörter:



Kommentare
*Name:
Email:
*Kommentar:
Captcha Image
Ich möchte über neue Kommentare per Email informiert werden
Es gibt noch keine Kommentare.
Weitere Topnews
83 Athleten für Jugendspiele in Nanjing nominiert
83 Athleten für Jugendspiele in Nanjing nominiert
Die Deutsche Jugend-Olympiamannschaft für die 2. Jugendspiele in Nanjing/China (16. bis 28. August) besteht aus 83 Athletinnen und Athleten in 21 Sportarten mehr...

Die Niederlande sind E-Hockey-Weltmeister 2014
Die Niederlande sind E-Hockey-Weltmeister 2014
Nach einem spannungsgeladenen Spiel der beiden stärksten Mannschaften des Turniers konnte sich die niederländische Mannschaft mit einem 1:0 (Torschütze mehr...

Carles Puyol und Gisele Bündchen bringen WM Pokal
Carles Puyol und Gisele Bündchen bringen WM Pokal
Am Sonntag treffen Deutschland und Argentinien im Finale der Weltmeisterschaft aufeinander. Der WM-Pokal wird von Carles Puyol, Weltmeister mit Spanien mehr...

MotoGP: Marc Márquez bleibt bei Honda
MotoGP: Marc Márquez bleibt bei Honda
Marc Marquez, der jüngste Weltmeister in der Geschichte der MotoGP, geht weiterhin für Honda an den Start. Der 21-jährige hat seinen Vertrag um weitere mehr...

Beachvolleyball: Julius Brink beendet seine Karriere
Beachvolleyball: Julius Brink beendet seine Karriere
Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink hat am Nachmittag offiziell seine Karriere beendet. Nach einer langen Verletzungspause wird der 31-jährige nicht mehr...

Leichtathletik EM: Das steht heute auf dem Programm
Leichtathletik EM: Das steht heute auf dem Programm
Der dritte Tag der Leichtathletik-EM in Zürich bietet auch heute wieder spannende Wettkämpfe. Unter anderem gibt es das Stabhochsprungfinale der Frauen mehr...

Olympische Jugendspiele: Yao Ming als Botschafter angekündigt
Olympische Jugendspiele: Yao Ming als Botschafter angekündigt
Das internationale olympische Komitee (IOC) kündigte heute Yao Ming als Botschafter für die diesjährigen olympischen Jugendspiele in Nanjing, China an. mehr...

Weltmeisterschaftsticket für Lisa Müller
Schießsport: Weltmeisterschaftsticket für Lisa Müller
(Schießsport) Bei den Qualifikationswettkämpfen zur ISSF-Weltmeisterschaft der Sportschützen in Granada/Esp vom 06. – 20.09.2014, löste die Weingartner Sportsoldatin, mehr...

Handball: HSV erhält keine Lizenz
Handball: HSV erhält keine Lizenz
Der schwer angeschlagene Champions-League-Sieger HSV Hamburg erhält für die kommende Saison in der Handballbundesliga keine Lizenz. Grund dafür sind die mehr...

Schickeria München ausgezeichnet
Schickeria München ausgezeichnet
Die Fan-Gruppierung Schickeria München ist vom Deutschen Fußball Bund mit dem Julius Hirsch Preis ausgezeichnet worden. Die Jury würdigt damit das Engagement mehr...