8

Spitze des Eisbergs? Schiedsrichter schlugen Bestechung vor

18.03.2009
Spitze des Eisbergs? Schiedsrichter schlugen Bestechung vor
Foto: keine Quelle wurde angegeben
 

Dänischer Trainer Rasmussen erhebt in Kopenhagener Zeitung schwere Vorwürfe

Im Handball-Skandal ist weiter kein Ende in Sicht: Jetzt wurden neue Vorwürfe laut, nach denen im Bestechungsskandal des internationalen Handballs wohl auch einige Schiedsrichter selber die Initiative ergriffen hätten. Der dänische Trainer Erik Veje Rasmussen (in Deutschland fünf Jahre beim Bundesligisten Handewitt Flensburg tätig) gab am Mittwoch in der Kopenhagener Zeitung „Politiken“ an, er sei vor einem europäischen Turnier über einen Mittelsmann gefragt worden, ob sein Club die beiden Schiedsrichter für einen Sieg „kaufen“ wolle.


Dieses „Angebot“ habe er abgelehnt. Rasmussen wollte jedoch keine weiteren Einzelheiten angeben. Der 233- fache dänische Nationalspieler machte auch keine Angaben darüber, ob der Vorfall sich in seiner Zeit als Trainer in Flensburg oder bei seinem jetzigen Verein Århus GF zugetragen hat.


Über die bereits vorher bekannten Bestechungsversuch meinte der Däne: „Es besteht für mich nicht der geringste Zweifel, dass wir nur die Spitze des Eisbergs gesehen haben.“ Es sei „allerhöchste Zeit, dass da aufgeräumt wird“. Und weil es äußerst schwer sei, Bestechungsversuche nachzuweisen, plädiert er dafür, dass die Verbände Schiedsrichter auch schon bei entsprechendem Verdacht sperren können.



Stichwörter: Arhus GF Arhus GF, Erik Veje Rasmussen Erik Veje Rasmussen, Handball Handball, SG Flensburg-Handewitt SG Flensburg-Handewitt



Kommentare
*Name:
Email:
*Kommentar:
Captcha Image
Ich möchte über neue Kommentare per Email informiert werden
Es gibt noch keine Kommentare.
Erwähnte Teams
Ähnliche News
"Ein Riesenrückschritt"
"Ein Riesenrückschritt"
HANDBALL-BUNDESLIGA Löwen verlieren überraschend gegen Flensburg mehr...

Handball-WM: Deutschland kann Spanien nicht stoppen
Handball-WM:  Deutschland kann Spanien nicht stoppen
Trotz einer guten ersten Halbzeit ist die deutsche Handball-Nationalmannschaft im Viertelfinale an Gastgeber Spanien gescheitert. Zur Halbzeit führte Deutschland mehr...

THW Kiel ist Deutscher Meister im Handball
THW Kiel ist Deutscher Meister im Handball
Der THW Kiel hat erfolgreich die Meisterschaft verteidigt und ist erneut Deutschlands beste Handballmannschaft. Mit dem Sieg gegen die Rhein-Neckar-Löwen mehr...

Handball: Duvnjak zum Spieler der Saison gewählt
Handball: Duvnjak zum Spieler der Saison gewählt
Der kroatische Nationalspieler Domagoj Duvnjak wurde zum Handballspieler der Saison gewählt. mehr...

Handballer rufen zur Wahl auf
Handballer rufen zur Wahl auf
Spieler der Handball-Stars rufen in einem aktuellen Video-Clip dazu auf zur Wahl zu gehen. Unter anderem kommen Dominik Klein, Pascal Hens und Bundestrainer mehr...
Weitere Topnews
Ricco Groß steht vor seiner Entlassung
Ricco Groß steht vor seiner Entlassung
Ricco Groß, Trainer der deutschen Biathlon-Mannschaft der Frauen, wird aller Wahrscheinlichkeit nach noch diese Woche entlassen. mehr...

30. Internationaler Saisonauftakt aller Sportschützen in Dortmund
Sportschiessen: 30. Internationaler Saisonauftakt aller Sportschützen in Dortmund
(Sportschiessen) Grandiose Erfolge zeichnen den Weg der 21-jährigen Weingarter Sportschützin der Sportfördergruppe der Bundeswehr Lisa Müller in den letzten 6 Monaten. mehr...

Olympia, Tag 10: Alle Ergebnisse
Olympia, Tag 10: Alle Ergebnisse
Am gestrigen Sonntag gab es eine kleine Überraschung im Super-Ski der Männer, überlegene Niederländer und medaillenlose deutsche Athleten. Alle Ergebnisse mehr...

Eric Frenzel ist Sportler des Monats
Nordische Kombination: Eric Frenzel ist Sportler des Monats
(Nordische Kombination) Der Gewinner des Gesamtweltcups in der nordischen Kombination, Eric Frenzel, wurde zum Sportler des Monats Februar gewählt. Auf Rang zwei landete die Skisprung-Olympiasiegerin mehr...

Deutsches Team scheitert an Frankreich
Deutsches Team scheitert an Frankreich
Im Davis Cup ist die deutsche Mannschaft nach dem Zwischenhoch vom ersten Tag doch noch an Frankreich gescheitert. Das deutsche Tennis-Team scheidet somit mehr...