3

Matthias Vogt ist Deutscher Snowboard Slopestyle-Meister

25.02.2013
Matthias Vogt ist Deutscher Snowboard Slopestyle-Meister
© Foto: Michi Lehmann/Red Bull Content Pool
 

Matthias Vogt aus Freiburg gewinnt offene Deutsche Snowboard Meisterschaft im Slopestyle vor dem Schwarzwälder Luis Eckert und dem Franzosen Sébastien Konijnenberg / Perfekte Bedingungen auf dem Slopestyle-Kurs im Fellhorn Park

Bei der erstmals ausgetragenen offenen Deutschen Snowboard Meisterschaft in der neuen olympischen Disziplin Slopestyle, ein 3Star Event der World Snowboard Tour, siegte ein Jahr vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi 2014 der 27-jährige Matthias Vogt aus Freiburg. Im Finale setzte er sich mit seinem ersten Run (88,00 Punkte: Frontside 720 Tailgrab+Backside 720 Mute+50/50 Backflip Off+Transfer to Wallride) gegen Luis Eckert (81,33 Punkte) und den Franzosen Sébastien Konijnenberg (79.67 Punkte) durch.

Deutsche Meisterin bei den Frauen wurde Nadine Härtinger (27) aus München mit 64,33 Punkten, die in der Gesamtwertung Platz zwei hinter der Französin Lou Chabelard belegte.

Mit dem Titel des Deutschen Juniorenmeisters (unter 15 Jahre) darf sich Maximilian Preissinger (14) schmücken. Bei den Juniorinnen ging der Titel an die erst 11-jährige Leilani Ettel aus Großhesselohe bei München.

Sieger Matthias Vogt: „Ich bin sehr zufrieden mit dem Tag. Das Setup war hervorragend, die Stimmung entspannt und familiär. Und dass dieser Tag dann noch mit dem Meistertitel endet, ist natürlich die Krönung.“

Insgesamt 45 Starter zeigten vor mehreren hundert Zuschauern im perfekt geshapten Kurs im Fellhorn Park über drei Kicker, eine Rail-Sektion mit Pole und den abschließenden MINI Wallride wieviel Kreativität und Vielseitigkeit im Slopestyle gefragt ist und warum diese Disziplin zu recht ab dem kommenden Jahr olympisch ist.

Gerade die Leistung der jungen Fahrer zwischen 12 und 16 macht Hoffnung, dass die deutschen Snowboarder in den kommenden Jahren wieder den Anschluss an die Weltspitze finden werden. Offensichtlich trägt hier die Nachwuchsförderung des Snowboardverbandes Deutschland sowie die Arbeit der von den Partnern Red Bull, O´Neill und MINI unterstützten Initiative PipeAid erste Früchte.

Pressemitteilung Deutsche Snowboardmeisterschaften 2013



Stichwörter: Deutsche Meisterschaft Deutsche Meisterschaft, Oberstdorf Oberstdorf, Snowboard Snowboard



Kommentare
*Name:
Email:
*Kommentar:
Captcha Image
Ich möchte über neue Kommentare per Email informiert werden
Es gibt noch keine Kommentare.
Ähnliche News
12 Tage Olympia, 11 Tage Wettkämpfe: Die Ergebnisse vom 18.02.2014
12 Tage Olympia, 11 Tage Wettkämpfe: Die Ergebnisse vom 18.02.2014
Am heutigen elften Wettkampftag wurden insgesamt 21 Medaillen gegeben. Auch für die deutschen Athleten gab es Grund zum Feiern, auch, wenn es für Platz mehr...

Die Olympia-Ergebnisse vom Wochenende
Wintersport: Die Olympia-Ergebnisse vom Wochenende
(Wintersport) Die ersten 13 der 98 olympischen Wettbewerbe sind an diesem Wochenende ausgetragen worden. Rodler Felix Loch wurde seiner Favoritenrolle gerecht und holte mehr...

Chronik eines Snowboard-Weltrekords
Snowboard: Chronik eines Snowboard-Weltrekords
(Snowboard) Etwas sehr spontan entschloss ich mich, an einem Weltrekordversuch im Österreichischen Heiligenblut am Großglockner mit dem Snowboard teilzunehmen. Ziel mehr...

Olympia: Die Ergebnisse vom 19.02.2014
Olympia: Die Ergebnisse vom 19.02.2014
Am heutigen Mittwoch standen unter anderem Entscheidungen im Riesenslalom, Langlauf uns Snowboard auf dem Programm. Felix Neureuther hat sein erstes Rennen mehr...

SWATCH Freeride World Tour 2014
SWATCH Freeride World Tour 2014
Die dritte Etappe der Free Ride World Tour 2014 (FWT) fand im Westen Tirols - an der Quellspitze in Kappl-Paznaun - statt. Die besten Freerider der Welt mehr...
Weitere Topnews
Manuel Neuer ist Welttorhüter des Jahres
Manuel Neuer ist Welttorhüter des Jahres
Manuel Neuer ist von der IFFHS (International Federation of Football History & Statistics) zum Welttorhüter des Jahres 2014 gewählt worden. Bereits im mehr...

WM-Aufgebot nun offiziell: Diese DSV-Athleten fahren zur WM
Ski Alpin: WM-Aufgebot nun offiziell: Diese DSV-Athleten fahren zur WM
(Ski Alpin) Was schon am Wochenende während des Weltcups in Kitzbühel durchsickerte, ist nun offiziell: Das Aufgebot des Deutschen Skiverbandes für die Weltmeisterschaft mehr...

Lena Dürr und Maren Wiesler fahren zur WM
Ski Alpin: Lena Dürr und Maren Wiesler fahren zur WM
(Ski Alpin) Die Alpinen Skirennläuferinnen Lena Dürr und Maren Wiesler haben im DSV-internen Ausscheidungswettkampf das Ticket für die Weltmeisterschaft in Vail und mehr...

Weltrekord und dann ist Schluss – Markus Deibler beendet Karriere
Schwimmen: Weltrekord und dann ist Schluss – Markus Deibler beendet Karriere
(Schwimmen) Neulich hat er noch einen Weltrekord aufgestellt, nun beendet Markus Deibler seine Karriere – mit 24 Jahren. Für den deutschen Schwimmsport wiegt der Rücktritt mehr...

Torlinientechnik kommt in der Fußball-Bundesliga
Torlinientechnik kommt in der Fußball-Bundesliga
Die 18 Bundesligisten haben heute beschlossen, ab kommender Saison die Torlinientechnik „Hawk-Eye“ einzuführen. Nur drei Vereine waren dagegen. mehr...