2

Henning Lambertz neuer Schwimm-Bundestrainer

14.12.2012
Schwimmen: Henning Lambertz neuer Schwimm-Bundestrainer
© Foto: getty images
 

(Schwimmen) Was sich in den letzten Tagen bereits andeutete, hat sich nun bestätigt. Henning Lambertz wird neuer Bundestrainer des deutschen Schwimm-Verband (DSV). Zunächst formulierte Lambertz allerdings zurückhaltende Ziele.

Parallel zur laufenden Kurzbahn-Weltmeisterschaft in Istanbul wurde der 42-jährige offiziell als neuner Chef-Bundestrainer vorgestellt. Bislang war Lambertz als Stützpunkttrainer in Essen tätig. Der Vertrag ist zwar noch nicht unterschrieben, soll allerdings bis 2016 befristet sein.

Nach dem enttäuschenden Auftritt bei den olympischen Spielen in London, ist sich Lambertz der großen Herausforderung bewusst. „Ich weiß, dass es eine schwere Aufgabe ist, an der sich vor mir schon ausgesprochen dekorierte Trainer die Zähne ausgebissen haben. Aber ich bin guten Mutes, sonst hätte ich den Job nicht angetreten“, erklärt Lambertz mit dem gehörigen Respekt vor den bevorstehenden Etappen.

Wohl auch deshalb tritt der 42-jährige direkt auf die Euphoriebremse. „Wir werden von der Weltmeisterschaft 2013 sicher nicht mit einem Sack voller Medaillen nach Hause kommen. Wir werden eine kleine Durststrecke überbrücken müssen“, kündigte der Neu-Bundestrainer an.

Mit seinem Trainingskonzept will Lambertz nicht nur die deutsche Schwimmelite betreuen, sondern auch den Perspektivathleten eine Chance geben. Einen totalen Umbruch werde es trotzdem nicht geben, ließ er weiter verlauten.



Stichwörter: DSV DSV, Istanbul Istanbul, Schwimm-WM Schwimm-WM, Schwimmen Schwimmen



Kommentare
*Name:
Email:
*Kommentar:
Captcha Image
Ich möchte über neue Kommentare per Email informiert werden
Es gibt noch keine Kommentare.
Ähnliche News
Britta Steffen beendet Karriere
Schwimmen: Britta Steffen beendet Karriere
(Schwimmen) Die deutsche Schwimm-Olympiasiegerin Britta Steffen beendet ihre Karriere. Das gab das Management der 29-Jährigen bekannt. Ihre größten Erfolge hatte Steffen mehr...

Weltrekord: Paul Biedermann legt nach
Schwimmen: Weltrekord: Paul Biedermann legt nach
(Schwimmen) Nach einem klasse Vorlauf, steigert Biedermann noch einmal seine Leistungen mit einem Weltrekord. mehr...

Erster WM-Titel für Britta Steffen
Schwimmen: Erster WM-Titel für Britta Steffen
(Schwimmen) Britta Steffen sicherte sich am Freitag im 100 Meter Freistil Finale der Frauen ihren ersten Weltmeistertitel in Weltrekordzeit. Sie schlug vor ihren Konkurrentinnen mehr...

Steffen verzichtet auf WM-Start über 50 Meter
Schwimmen: Steffen verzichtet auf WM-Start über 50 Meter
(Schwimmen) Schwimmerin Britta Steffen hat völlig überraschend ihren WM-Start über 50m Freistil abgesagt. Damit verzichtet die Weltrekordhalterin über diese Distanz mehr...

Tagesroundup Donnerstag: Steffen weckt Hoffnung, Franklin, die Vierte
Schwimmen: Tagesroundup Donnerstag: Steffen weckt Hoffnung, Franklin, die Vierte
(Schwimmen) Mit der persönlichen Jahresbestzeit ist Britta Steffen ins WM-Finale über 100 Meter Freistil eingezogen. Sogar eine Medaille scheint nun möglich zu sein. mehr...
Weitere Topnews
DOSB.Präsident Alfons Hörmann: Ganz Sportdeutschland ist voller Stolz
DOSB.Präsident Alfons Hörmann: Ganz Sportdeutschland ist voller Stolz
Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) gratuliert der deutschen Fußballnationalmannschaft zum Gewinn der Weltmeisterschaft. Statement des DOSB-Präsidenten mehr...

Skisprung-Nationaltrainer Schuster bleibt bis 2019
Skispringen: Skisprung-Nationaltrainer Schuster bleibt bis 2019
(Skispringen) Bundestrainer Werner Schuster wird auch in den nächsten fünf Jahren für die Leitung der Disziplin Skisprung Herren im Deutschen Skiverband verantwortlich mehr...

Chile will die Fußball-WM 2030
Chile will die Fußball-WM 2030
2030 wird es 100 Jahre her sein, dass die erste Fußball-Weltmeisterschaft ausgetragen wurde. Für das Jubiläumsturnier bewirbt sich Chile als Gastgeber. mehr...

Paracyler Michael Teuber nominiert zur Sportler des Jahres-Wahl
Paracycling: Paracyler Michael Teuber nominiert zur Sportler des Jahres-Wahl
(Paracycling) Bereits zum 10. Mal ist Paracycler Michael Teuber (Vereine: BSV München / RSG Augsburg) zur Wahl des "Sportler des Jahres" des Deutschen Behinderten mehr...

FIFA Ballon d’Or – 6 Weltmeister nominiert
FIFA Ballon d’Or – 6 Weltmeister nominiert
Der Fußball-Weltverband FIFA hat die Nominierten zur Wahl des Weltfußballers bekannt gegeben. Es sind sechs Spieler aus der Weltmeister-Mannschaft des mehr...