2

DHB-Team 28:28 im Test gegen Schweden

05.01.2013
DHB-Team 28:28 im Test gegen Schweden
© Foto: getty images
 

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft spielte heute das zweite Testspiel gegen den Olympiazweiten Schweden 28:28 unentschieden. Am Mittwoch bestreitet die DHB-Auswahl dann die Generalprobe für die Weltmeisterschaft in Spanien. Gegner in Stuttgart wird Rumänien sein.

In Hamburg hat die umformierte deutsche Mannschaft den Schweden ein 28:28 Unentschieden abgetrotzt. Eine Woche vor dem ersten Spiel der Weltmeisterschaft in Spanien gegen Brasilien blieb die DHB-Auswahl wieder ohne Niederlage.

In der Partie unterliefen der deutschen Deckung mehrmals einfache Fehler und so gingen die Schweden mit einer 16:15 Führung in die Halbzeit. Am Ende reichte es vor 11.269 Zuschauern dennoch dazu die Niederlage abzuwenden. Kevin Schmidt, Adrian Pfahl und Tobias Reichmann waren mit vier Toren die treffsichersten Deutschen. Auch Torwart Silvio Heinevetter wusste zu überzeugen.

Bereits am Donnerstag hatte die Mannschaft von Martin Heuberger in Schweden den ersten Test gegen den Olympiazweiten von 2012 deutlich mit 26:20 gewonnen. Zur Halbzeit hatte es in Växjö noch 10:10 gestanden. Dann drehte die deutsche Auswahl auf und überzeugte mit einer konzentrierten Defensivleistung. Kevin Schmidt und Adrian Pfahl (beide drei Treffer) waren auch hier die besten Werfer für den DHB.



Stichwörter: Handball Handball



Kommentare
*Name:
Email:
*Kommentar:
Captcha Image
Ich möchte über neue Kommentare per Email informiert werden
Es gibt noch keine Kommentare.
Ähnliche News
Deutschlands zwanzig Chancen auf Olympiasiege
Olympia 2008: Deutschlands zwanzig Chancen auf Olympiasiege
(Olympia 2008) Deutsches Olympia-Team will in Peking endlich den Abwärtstrend stoppen! Kanuten, Reiter, Hambüchen: Die größten Gold-Hoffnungen des deutschen Olympia-Teams mehr...

Als Folge von Gewalt: Mannschaftssportspiele in Griechenland abgesagt
Als Folge von Gewalt: Mannschaftssportspiele in Griechenland abgesagt
Wie die Süddeutsche Zeitung Online berichtet, sind für das kommende Wochenende in Griechenland alle Spiele von Mannschaftssportarten abgesagt worden. Auslöser mehr...

Endlich wieder schmerzfrei trainieren
Endlich wieder schmerzfrei trainieren
Viele Sportler wollen, können aber nicht trainieren. Wenn beim Üben die Füße schmerzen, die Hüfte sticht oder die Knie den Dienst versagen, wird das Training mehr...

Handball: HSV erhält keine Lizenz
Handball: HSV erhält keine Lizenz
Der schwer angeschlagene Champions-League-Sieger HSV Hamburg erhält für die kommende Saison in der Handballbundesliga keine Lizenz. Grund dafür sind die mehr...

Handball: Tor des Monats - das sind die Kandidaten im Video
Handball: Tor des Monats - das sind die Kandidaten im Video
Die schönsten Tore aus der Welt des Handballs - Die Nominierten für das Tor des Monats November im Video. mehr...
Weitere Topnews
5 Jahre Haft für Oscar Pistorius
5 Jahre Haft für Oscar Pistorius
Der Paralympics-Sieger Oscar Pistorious muss wegen fahrlässiger Tötung für fünf Jahre ins Gefängnis. Der 27-Jährige hatte im Februar 2013 seine damalige mehr...

Skisprung-Nationaltrainer Schuster bleibt bis 2019
Skispringen: Skisprung-Nationaltrainer Schuster bleibt bis 2019
(Skispringen) Bundestrainer Werner Schuster wird auch in den nächsten fünf Jahren für die Leitung der Disziplin Skisprung Herren im Deutschen Skiverband verantwortlich mehr...

Weltrekord und dann ist Schluss – Markus Deibler beendet Karriere
Schwimmen: Weltrekord und dann ist Schluss – Markus Deibler beendet Karriere
(Schwimmen) Neulich hat er noch einen Weltrekord aufgestellt, nun beendet Markus Deibler seine Karriere – mit 24 Jahren. Für den deutschen Schwimmsport wiegt der Rücktritt mehr...

Zwiebler besiegt Weltmeister Chen Long - heut gegen Kashyap Parupalli
Badminton: Zwiebler besiegt Weltmeister Chen Long - heut gegen Kashyap Parupalli
(Badminton) Historischer Sieg für Marc Zwiebler im Achtelfinale der China Open Superseries. Die deutsche Nummer eins bezwang den amtierenden Weltmeister Chen Long mehr...

DOSB.Präsident Alfons Hörmann: Ganz Sportdeutschland ist voller Stolz
DOSB.Präsident Alfons Hörmann: Ganz Sportdeutschland ist voller Stolz
Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) gratuliert der deutschen Fußballnationalmannschaft zum Gewinn der Weltmeisterschaft. Statement des DOSB-Präsidenten mehr...