Thema 'Bodybuilding für Frauen'

Betreff:  Bodybuilding für Frauen
Autor: Ben
Datum:31.03.11 22:48
Hallo an alle! Ich wollte nen neuen Beitrag starten, da es zu dem Thema noch keinen gibt! Also meine Freundin ist recht interessiert an Bodybuilding, ich selbst hab damit eher weniger zu tun. Aber jetzt hab ich im internet noch einen Artikel drüber gelesen (http://www.wellnessium.de) und da wird auch geschrieben dass das bei Frauen immer beliebter wird und dass man sich in der Männer-dominierten bodybuilding Welt einfach trauen und durchsetzen muss! Jetzt wollt ich mal (für meine Freundin sprechend) fragen ob jemand schon erfahrungen damit hat oder einfach was eure Meinung ist! lg
 
Betreff:  Aw:Bodybuilding für Frauen
Autor:
Datum:31.03.11 23:15

Also wenn ich eine Freundin hätte, die sich für den Sport interessiert, hätte ich damit jetzt nicht so ein großes Problem. Es kommt immer darauf an, was Sie sich denn auch selber vorstellt. Schließlich wird im Bodybuilding ja auch noch einmal unterschieden. Es gibt eben Hobbyathleten u. Wettkampfathleten. Ich weiß nicht, wie sehr Du Dich damit auskennst. Es gibt eben unterschiedliche Ansprüche und Zielsetzungen (bei Wettkämpfen z.B. Figurklasse, Fitnessklasse, Bodybuildingklasse). Wenn man sich die Klassen alleine anschaut, dann wird klar, dass in der einen Klasse massive muskelbepackte Frauen auftreten können und in der anderen eben gesunde, leicht muskulöse Frauen.

 

 

 
Betreff:  Aw:Bodybuilding für Frauen
Autor: Rebecca
Datum:18.01.12 20:53

Ich betreibe ernsthaftes Boybuilding. Es ist nicht einfach, denn oft fehlt die Akzeptanz. Wenn deine Freundin wirklich daran interessiert ist, muss sie sich auf einen harten, steinigen Weg einstellen. Nicht nur, weil Bodybuilding kein Hobby sondern eine Lebenseinstellung ist und sich vieles verändert, sondern auch, weil viele es nach wie vor nicht nachvollziehen können! Ich wünsche ihr aber trotzdem ne Menge Spaß und Biss und den Mut, das durchzuziehen! Grüß sie mal ;-))

 
Betreff:  Aw:Bodybuilding für Frauen
Autor: Nicole
Datum:19.01.12 15:28

Hi Ben,

 

hat sie denn schon angefangen? Soll das als Hobby sein oder auf Wettkampf?

@Rebecca

woher kommst Du?

 

Liebe Grüße an Euch :)

 
Betreff:  Aw:Bodybuilding für Frauen
Autor: Rebecca
Datum:31.01.12 15:40

Hey Nicole, ich komme aus Olfen (NRW) und du?

 
Betreff:  Aw:Bodybuilding für Frauen
Autor: femalehysteria aus Münster
Datum:03.05.12 15:51

Hi.

 

Ich finde das Thema Bodybuilding für Frauen ebenfalls sehr interessant. Schon immer war ich fasziniert davon wieviele Muskeln man als Frau aufbauen kann. Leider habe ich noch überhaupt keine Möglichkeit erhalten, mich intensiver mit diesem Thema auseinander zu setzen. Gerne würde ich jemanden finden, der mich in die Welt des Bodybuildings einführt, mir Ernährungs- und Trainingstipps nach einem Bodycheck geben kann oder mit mir zusammen trainiert.

 

Ich möcht gern anfangen - wer kann mir helfen?

 

 

Gruß

 
Betreff:  Aw:Bodybuilding für Frauen
Autor: dimagic
Datum:24.07.12 12:54

Hallo,

Ich betreibe intensiv Krafttraining und würde auch gerne Richtung Bodybuilding gehen. Dafür suche ich Gleichgesinnte in Berlin, am besten in der Nähe von Spandau (aber kein muss). Würde gerne 4-5mal die Woche trainieren. Freue mich auf Nachrichten!

 
Betreff:  Aw:Bodybuilding für Frauen
Autor: Samuel
Datum:06.08.12 14:52

Hi zusammen,

ich habe mittlerweile schon richtige Trainingspläne für Frauen gesehen die auch Kniebeugen und Kreuzheben im Programm haben

Das sieht teilweise schon krass aus finde ich aber wenn es was bringt warum nicht.Suche gerade nen Plan für meine Freundin die allerdings ein bisschen abnehmen möchte.

Ich habe einen gefunden und würde gerne wissen ob ich meiner Freundin das antun kann?

Sie hat bisher noch kein Krafttraining gemacht wäre aber durchaus bereit dazu.Der Plan heißt "Fettabbau plus Cardio"www.muskeltitanen.de/

Bin für jede Antwort dankbar

Gruß Samuel

 
Betreff:  Aw:Bodybuilding für Frauen
Autor: tobi
Datum:15.11.12 12:44
Auch für Frauen gibt es Bodybuilding. Ich persönlich halte davon nicht viel. Es gibt andere Möglichkeiten für Frauen sich körperlich auszulasten. Nordic Walking oder Joggen sind gute Optionen. Guck mal auf http://www.do-sports.net da findet man gute Ansätze.
 
Betreff:  Aw:Bodybuilding für Frauen
Autor: Mike
Datum:15.01.13 12:42

meine Freundin trainiert auch regelmäßig im Studio und hat nen schönen definierten aber weiblichen Body! Kein übertriebenes Sixpack und auch nicht zuviel Muskelmasse ;)

Wenn man es nicht übertreibt, dann sieht es wirklich sexy aus! Also ich unterstütze sie dabei in jeder Hinsicht! Ernährungstechnisch ist es optimal - wir achten beide sehr darauf was wir essen und kommen uns so auch nicht in die Quere - Bsp. einer möchte sich abends ne fettige Pizza reinziehen & der andere darf/kann leider nicht! :)